Arbeitsrecht im Gesundheitswesen

Häufig kommt die Frage auf, ob es unterschiedliche Gesetze bei Medizinpersonal gibt. Die Antwort lautet nein. Das Arbeitsrecht ist in Deutschland einheitlich geregelt.  Allerdings kann es vorkommen, das Betriebsräte unterschiedlich Tarife für bestimmte Berufsgruppen vereinbaren. Der Kündigungsschutz bleibt unverändert, d.h. die Grundrechte sind für alle Arbeitnehmer in Deutschland geregelt.
Bester Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin

Kündigung


Das Arbeitsrecht ist in Deutschland besonders stark geregelt. Für Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitern ist eine Kündigung leichter auszusprechen als für größere Betriebe. Befindet sich ein Mitarbeiter, gleich wie groß das Unternehmen ist, in der Probezeit, kann innerhalb dieser Zeit gekündigt werden. Bei einer Kündigung in kleineren Betrieben, bleibt das Recht zu klagen unverändert für Mitarbeiter. Denn eine Kündigung kann auch zu unrecht ausgesprochen werden.  In einem solchen Fall sollte der Mitarbeiter einen Spezialisierten Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin konsultieren. Dieser kann die Erfolgsaussichten in einem Gerichtsprozess einschätzen und bewerten.
Bei großen Unternehmen ist eine Kündigung dagegen nicht einfach, es sei denn, der Mitarbeiter hat sich etwas zu Schulden kommen lassen, bzw. grob fahrlässig gehandelt.  Es gibt Fälle in denen Großbetriebe die Möglichkeit haben zu kündigen, zum Beispiel wenn Abteilungen oder Filialen geschlossen werden und der Fortbestand des Unternehmens ohne Reduzierung des Personalbestandes gefährdet ist. In solchen Fälle muss eine Anhörung des Betriebsrats erfolgen, danach muss ein Sozialplan aufgestellt werden. Auch in solchen Fällen bleibt der Klageweg offen, wie in allen anderen Fällen sollte der Betroffene Mitarbeiter sich mit einem auf Arbeitsrecht spezialisierten Anwalt in Verbindung setzen, um alle Optionen einschließlich eine Klage und deren Erfolgsaussichten abzuwiegen. Mehr Information finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.